Die Coacherei

Daniela Häusele

Immer wieder begegnen uns Steine auf unserem (Lebens-)Weg. Unsere Aufgabe ist es, das Beste daraus zu machen. Mein Anliegen: Kinder und Jugendliche darin zu unterstützen, ihre ganz persönlichen Steine aus dem Weg zu räumen. Oder sie zu umgehen. So können sie sich zu starken Persönlichkeiten entwickeln – und vielleicht sogar über sich hinaus wachsen. 

Neugierde auf das, was kommt

Was ich an meiner Arbeit besonders liebe: die leuchtenden Augen der Kinder und Jugendlichen und unsere gegenseitige Neugierde. Denn auch ich bin gespannt auf das, was im Coachingprozess passieren wird. Die jungen Menschen zu unterstützen, Alternativen zu finden und Lösungen aufzuzeigen, ist mir ein echtes Herzensanliegen. 

Heute kann ich sagen: Ich bin beruflich dort angekommen, wo ich immer sein wollte. Denn ich habe das Glück, meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht zu haben. Mit viel Verständnis für turbulente Lebensphasen und individuelle Herausforderungen, die oft von Selbstzweifeln und Ängsten begleitet werden. 

Meine Mission:

Leichtigkeit, Lebensfreude und Mut

Daniela Häusele auf dem Steg

Ich bin Diplom-Betriebswirtin, systemische Pädagogin und Mediatorin in Erziehung und Bildung. Außerdem habe ich für mich das PEC (Potential Entwicklung Coaching Institut) entdeckt und wegen seiner vielfältigen Methoden dort berufsbegleitend die Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach absolviert. 

Mithilfe dieser neuen, fantastischen Methoden begleite ich heute Kinder beim Start in ein glückliches, erfolgreiches und erfülltes Leben – sowohl in der Coacherei als auch an einer Grundschule. Als Mutter von 4 Kindern verstehe ich mich als charmante Begleiterin und Partnerin. Ich gebe den Kindern Regeln vor, motiviere sie und rege sie an – in guten wie in schlechten Zeiten. 

Die Coacherei in der Presse

Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung:

„Mein wichtigster Ratschlag
für Kinder: Vertraue dir
selbst. Du bist richtig,
so wie du bist!“

Das sagen Eltern, Lehrer und Kinder

 

Peter ist so gerne in die Schule gegangen wie noch nie!!
Vielen Dank!
Irgendetwas ist passiert. 🙂

5
Steffi
Mama

Amina war ganz begeistert von dir.

5
Petra
Mama

Das war wirklich total super.
Tim hat mir sein Referat dann noch vorgetragen und das war wirklich richtig toll!
Du hast ihm wirklich extrem toll geholfen und ihn voll motiviert.
Danke – danke – danke!

5
Tina

Frau Häusele, du hast Zauberkräfte!

5
Rosa
10 Jahre

Du machst jedes Coaching zum Erlebnis für die Kinder, sie fühlen, dass du sie wachsen lässt.

5
Astrid
Mutter

Es ist ein Geschenk für jedes Kind, einen so motivierenden, engagierten, liebevollen und unglaublich beflügelnden Menschen als Begleitung zu haben.

5
Marie
Mutter

Nala,
Kinder- und Jugendcoach auf vier Pfoten!

Nala ist ein Kleinpudel, eine für Therapiezwecke geeignete Rasse, die sich auch für Menschen mit Tierhaarallergie hervorragend eignet. 

Sie bringt eigene Spielideen mit und motiviert andere zum mitmachen. Durch ihr offenes und freundliches Wesen sowie ihre große Hilfsbereitschaft erobert sie in Kürze die Herzen der Kinder und Jugendlichen, denn sie spiegelt deren Befindlichkeiten.

Meine Qualifikationen und Ausbildungen

Daniela Häusele am See

Zusätzlich fließt in meine Arbeit meine langjährige Erfahrung als Erziehungsmediatorin an einer Grundschule mit ein. Doch ganz gleich, welche Vorgehensweise wir bei Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter wählen: Unser gemeinsames Ziel ist, diesen jungen Menschen stark zu machen und im Team die passenden Lösungen für die individuellen Herausforderungen zu erarbeiten.